(2011) "Bringing up Bobby" dirigida por Famke Janssen


Famke Janssen es una actriz conocida por sus papeles en X-MEN, Ni una palabra, Conflicto de intereses, 96 horas, Haunted hill 1 y Soy espia, entre otras. Ahora se ha puesto a dirigir con poca fortuna......

Olive es una artista que decide mudarse a un barrio de la ciudad de Oklahoma. Su hijo problemático de 10 años Bobby, se mudará junto a ella para construir un mejor futuro. Pero su pasado criminal les perseguirá, por lo que deberá hacer la elección de continuar con su vida criminal o dejar a la persona que ella más ama, para dar una oportunidad a Bobby en la vida.

Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA