(2006) "Recortes de mi vida" dirigida por Ryan Murphy


Basado en el libro autobiográfico de Augusten Burroughs, una comedieta dramática diríamos centrada en los años setenta acerca de la homosexualidad.

El joven Augusten pertenece a una conflictiva familia de clase media compuesta por un padre alcohólico y una madre desequilibrada y narcisista, una poetisa que no ha publicado nada, pero que vive obsesionada con la idea de hacerse famosa. Cuando sus padres se divorcian, la madre envía a Augusten a vivir con el doctor Finch, un psiquiatra muy poco ortodoxo, y su excéntrica y extraña familia.

Reparto, Annette Bening, Gwyneth Paltrow, Brian Cox, Joseph Fiennes, Jill Clayburgh, Evan Rachel Wood, Alec Baldwin, Joseph Cross, Kristin Chenoweth, Heather Clark, Beth Grant, Colleen Camp, Dagmara Dominczyk,...



Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA