(2003) "Prometeus" de Ridley Scott





"No me aburras, dame lo mejor de Alien y me tendrás a tus pies".
Ridley Scott lo intenta pero fracasa.


Tras dirigir 'Alien' (1979) en los inicios de su carreta, con 41 años, y lograr un auténtico clásico, el inglés retornó a la franquicia siendo ya un septuagenario. Con la criatura manoseada y aparentemente agotada en varias secuelas, Scott proponía un viaje diferente, una exploración de la mitología, con la ambiciosa 'Prometheus' (2012). Las grandes expectativas generadas dieron como resultado un éxito de taquilla pero los comentarios de la crítica y gran parte del público fueron mayormente negativos.

Noomi Rapace, Michael Fassbender, Charlize Theron, Idris Elba, Guy Pearce, Logan Marshall-Green, Sean Harris, Rafe Spall, Emun Elliott, Benedict Wong, Kate Dickie, Patrick Wilson, Lucy Hutchinson, Giannina Facio.

Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA